BIKE-PACKING-Abenteuer mit PROTECTIVE

Tagsüber Trails fahren, Pasta auf dem Gaskocher zubereiten, in der Natur übernachten,
sich von den ersten Sonnenstrahlen wecken lassen, die Ausrüstung wieder auf dem Rad verstauen und das Ganze von vorne.

Bikepacking ist sozusagen die Synthese aus MTB, Road und minimalistischem Camping,
die sich in etwa mit dem Freiheitsgefühl des Bergsteigens, aber mit der Reichweite und dem Nervenkitzel des Bikens vergleichen lässt.

Mit diesem neuen Trend verbindet man vor allem einen bestimmten Reisestil,
bei dem das möglichst leichte und agile Fahren nur einen Teil der Erfahrung ausmacht.
Vielmehr geht es darum, einfach raus zu fahren aus dem Alltag, aus der Stadt und am besten off-road und mit wechselnden Untergründen.

Dabei ist es egal, ob man nur am Wochenende, eine Woche oder sogar einen Monat unterwegs ist.
Mit wenig Gepäck und abseits befestigter Straßen unterwegs zu sein, ohne an Geländegängigkeit und Tempo zu verlieren, das ist der Clou.

Getreu unseres Claims „Innovate the ride“ bietet die richtige Bekleidung rund um die Uhr unzählige Verstaumöglichkeiten, das Equipment ist somit auf ein Minimum reduziert und das Bike bleibt handlich.

Gravel-Touren a la PROTECTIVE

Egal, ob man die Welt erkunden, die Heimat neu entdecken oder das persönliche Training erweitern will:
Keine Kategorie ist so vielseitig und einsteigerfreundlich wie das Graveln.

Der Trend aus den USA bietet als Schnittstelle zwischen Mountainbiker und Roadie unzählige Möglichkeiten, seine ganz individuellen Limits auszutesten. Ganz nach dem Motto „Go anywhere, do anything“ ist jeder Boden fahrbar, sei es der unbekannte Feldweg direkt vor der Haustür, verwitterter Asphalt, ein steiler Wurzeltrail oder eine epische Schotterstraße – der Fun-Faktor steht dabei an oberster Stelle!

Hier geht es weniger um Leistung und Performance, sondern in erster Linie um die  Entdeckungslust, den Spaß am Fahren und das Miteinander. Daran angelehnt ist auch die komplette Ausrüstung: minimal, leicht und funktional, ganz nach dem Credo „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“.

Denn am Ende kann es sowohl ein kurzer Fun-Ride oder wochenlanger Abenteuertrip sein – was beim Graveln wirklich zählt, ist das Erlebte und Gesehene.

MTB mit PROTECTIVE POWER

MTB, X-Country, All Mountain – viele verschiedene Facetten, die alle eines gemeinsam haben:
Grenzen auszutesten und Limits neu zu definieren!

Es geht nicht nur darum, dem Alltag zu entkommen, viel mehr steht der Adrenalinkick, das Experimentieren im Vordergrund. Dabei ist es egal, ob Pro-Rider oder blutiger Anfänger – ausgestattet mit der einzigartigen „PROTECTIVE DNA“ kann jeder auf seine Art und Weise neue Trails erkunden und über sich hinauswachsen.

Unzählige dynamische Styles und  fluoreszierende Farben strahlen ein Lebensgefühl aus, das Berge versetzt. Gepaart mit funktionalen und nachhaltigen Materialien werden aus Bestsellern neu aufgelegte Klassiker, die ein und dieselbe Message vermitteln: BE BOLD!